Donnerstag, Mai 24, 2018
Text Size

Potsdamer Adler wollen ersten Sieg in 2011

Am morgigen Samstag um 15.00 Uhr kommt es am Sportplatz Am Neuen Palais zum Rückenrundenspiel der heimischen Adler des USV Potsdam und der SG SV Odin Hannover/ VfR Döhren.

 

Dabei bleibt es für die Hausherren offen, mit welcher Mannschaft die Gäste anreisen werden. Haben die Hannoveraner die Unterstützung der britischen und amerikanischen Streitkräfte sicher, so wird es ein schwerer Gang für die Adler werden. Im Hinspiel fehlten den Göttern der Herrenhäuser Gärten eben diese Unterstützung und entsprechend überraschend und hoch viel das Ergebnis für die Potsdamer aus.

 

Die Adler gewannen 5:33 das Hinspiel und gehen hoch motiviert in die anstehende Partie.

Die vergangenen Trainingseinheiten waren sehr hart und emotional geführt. Die Niederlagen gegen die starken Mannschaften der Liga haben uns viel aufgezeigt. Es ist nun an der Zeit, die Wende in der Rückrunde einzuleiten.

Wie bereits in der Hinrunde ist es ein Schlüsselspiel in dieser Saison.

Gutes Wetter ist bestellt, für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt und daher sind alle Zuschauer herzlich eingeladen.

 


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information