Samstag, Juli 21, 2018
Text Size

Potsdamer Adler reisen zum 1. Brandenburger Beachrugbycup

Die Potsdamer Adler folgen der Einladung des gastgebenden SV Stahl Hennigsdorf und der Rugbyunion Hohenneuendorf, in die Erlebniswelt nach Oranienburg. Hier findet am Samstag der 1. Brandenburger Beachrugbycup statt.

Unterstützt wird dieser Tag vom Rugby Verband Brandenburg, der mit der finanziellen Bezuschussung,  zu einem kostenfreinen Tag für seine Mitglieder beiträgt.

Die Abteilung des Universitätssportverein wird mit den Altersklassen der U8/ U10 /U12 /U14-Damen/U16 und den Herren an den Start gehen.Im Anschluss an die Wettkämpfe wird dann die Erlebniswelt von den kleinen Adlern erobert.

Für die Bundesligaadler ist dieses Turnier eine willkommende Spaßveranstaltung, in der man schauen möchte, wie gut die derzeitige Fitness schon ist, wie das Spiel mit dem Ball verläuft. Zusammen mit ihren Junioren werde die Potsdamer einen 18 Mann Kader stellen, bei dem jeder einmal spielen möchte.

Für einige der Jungspieler ist das das erst Spiel mit den Männern und der Anfang für ihre weitere sportliche Laufbahn. In den folgenden Monaten werden einige von Ihnen den Sprung in den Herrenbereich vollziehen.  In der kommenden Woche testen die Adler ihre Fitness gegen den Berliner Sportverein um dann am 26.02., 13.00 Uhr am neuen Palais in die Rückrunde zu starten.


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information