Samstag, September 22, 2018
Text Size

Potsdamer Adler empfangen die „Fischer“ vom Kiez

Am Samstag den 19 März, 15.00 Uhr kommt es am Sportplatz „Am Neuen Palais“, zum Kräfte messen der heimischen Adler gegen die Sportfreunde des FC St. Pauli. Die Jungs aus dem Norde spielen im Moment eine solide Saison und sind als derzeit 3. der 2. Rugby Bundesliga, mitten im Kampf um die Meisterschaft. 

Im letzten Jahr waren es die Adler aus Potsdam, die als Meisterschaftsanwärter auswärts antraten und das spannende Spiel am Ende mit 22:21 verloren. Nach der 17:36 Hinspielniederlage sind die Adler klarer Außenseiter und fühlen sich in der Rolle des Jäger. „ Damit kannst du eine Mannschaft sehr gut motivieren“ so Trainer Robby Lehmann „und wir wollen entgegen der letzten Woche eine deutliche Leistungssteigerung an den Tag legen.“ Als Tabellen Fünfter stehen wir sicher im Mittelfeld der Liga und peile den 4. Platz als aktuelles Ziel an. Das wird ein schwere Aufgabe, der sich die Adler stellen werden. Fraglich ist noch immer, welche Spieler den USV unterstützen können, da noch immer das Lazarett recht groß ist.


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information