Dienstag, September 25, 2018
Text Size

Abgesagt: Gipfeltreffen an der Alster

2. Rugby Bundesliga Nord, FC. St. Pauli gegen USV Potsdam

Durch den Hamburger Schiedsrichterverband wurde beschlossen, dass wegen des langanhaltenden Regens, die Spielstätten unbespielbar sind. Daraufhin wurde seitens des FC St Pauli das Spiel offiziell abgesagt und wird zu einem späteren Zeitpunkt neu angesetzt.

Am Samstag kommt es in Hamburg zum Spitzenspiel in der 2. Bundesliga Nord.
Der noch ungeschlagene USV Potsdam trifft dort nun auf den Tabellennachbarn.
Die Frage ist gestellt: Schaffen die Adler die Sensation erneut?

Nachdem man gegen den Aufsteiger aus Kiel eher selten sein Können unter Beweis gestellt hat, ist es in diesem Spiel bitter notwendig. Ebenso drängen die Gastgeber auf Wiedergutmachung, denn die Niederlage gegen Odin ist eine Niederlage, die am Ende der Saison, das Meisterschaftsspiel kosten könnte.

Das letzte Duell beim FC St. Pauli konnten die Potsdamer erstmals für sich entscheiden. Die Hamburger werden sich für diese Niederlage revanchieren wollen und somit klar beweisen, dass sie ein heißer Anwärter auf die Meisterschaft sind.

Im Sturm des USV wird Sebastian Danicke fehlen, was die Chance für andere Spieler sein wird. Neben Andreas Bürger, wäre auch George Ngamotou denkbar. Das Team ist gewarnt, jedoch blicken wir dem Spiel optimistisch entgegen, weil jeder weiß, worum es geht?, so Gedrängehalb Joshua Jahn. Wir werden mit einer vollen Bank nach Hamburg reisen.

Auf dieses Spiel haben sich die Potsdamer lange vorbereitet und versucht, die eigenen Schwachpunkte abzustellen. Man will nun die Früchte der harten Arbeit der letzten Wochen ernten, die ihre Spuren hinterlassen hat. Trotz einiger kleiner Blessuren darf man sich sicher sein, dass jeder Spieler mit dem Adler auf der Brust, an seine Grenzen gehen wird und darüber hinaus. Die Potsdamer werden sich also erneut dieser Aufgabe stellen um die "Sensation der Adler" zu wiederholen.  Alle Zutaten für ein spannendes Spitzenspiel sind gegeben und man kann sich auf ein hartes und knappes Spiel gefasst machen.  Im Vorfeld dieser Partie wird es ein Freundschaftsspiel der beiden U16 Mannschaften geben.


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information