Samstag, September 22, 2018
Text Size

Die dritte Auflage der Sanssouci Sevens

Am 28. Mai 2016 finden die dritten Sanssouci Sevens auf dem Sportgelände der Universität Potsdam statt. Siebener Rugby bedeutet Tempo, Geschick, rasante Action und Athletik. Und das alles in zweimal sieben Minuten pro Spiel. Die Sanssouci Sevens stellen den Beginn des Siebener-Rugby-Sommers 2016 dar, denn bei den olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro vom 05. - 21. August wird diese Variante des Rugbyspiels erstmalig im olympischen Wettbewerb zu sehen sein.

 

In diesem Jahr wollen wir das Teilnehmerfeld bunt mischen und haben dazu die Rugby Clubs der Potsdamer Partnerstädte eingeladen. Dazu zählen der RC Luzern (Schweiz), AS Bobigny (Frankreich), Jyväskylä (Finnland), Perugia (Italien) und Bonn (Deutschland). Auch die französischen Exil-Spieler aus Budapest, die Budapest Frogs, haben ihr Kommen angekündigt. Natürlich kommen auch unsere Freunde aus der Region Berlin/Brandenburg nicht zu kurz.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Team 60,- €. Darin sind die Startgebühren, genügend Wasser pro Team für das Turnier und eine medizinische Grundversorgung vor Ort enthalten. Für alle, die das Wochenende so richtig ausnutzen wollen, bieten wir auch in diesem Jahr wieder genügend Fläche auf dem Sportgelände zum Zelten an. Die Anreise kann bereits am Freitag erfolgen. Ebenfalls am Freitag wird es eine kleine Welcome Party für die "early birds" geben, bei der man sich schon mal mit den lokalen Begebenheiten vertraut machen kann.

Direkt im Anschluss an das Turnier findet auf dem Rugbyplatz die große öffentliche Moonlight Open Air Party statt. Hierbei werden Euch die DJ´s vom Dach des Clubcontainers die fetten Beats um die Ohren fetzen und den Pitch zum zweiten Mal zum Brennen bringen. Selbstverständlich wird es auf der Party an nichts mangeln, um den Tag in ordentlicher Manier ausklingen zu lassen.

Ein festes Ende der Party wird es nicht geben. Aber das Wochenende hat den Sonntag zum natürlichen Feind. Daher findet in entspannter Atmosphäre die Abreise im Laufe des Sonntags statt.

SAVE THE DATE! ---- 28.05.2016 ---- SAVE THE DATE!

On 28 May 2016, the third Sanssouci Sevens will be held on the sports grounds of the University of Potsdam. Sevens Rugby is pace, skill, fast-paced action and athleticism. And all of that in 2 x 7 minutes per game. The Sanssouci Sevens represent the beginning of sevens rugby summer 2016, because at the Summer Olympics in Rio de Janeiro from August 5th - 21st, this variant of rugby will be the first time to see the Olympic competition.

The participation fee per team is 60,- €. This includes the entry fee, enough water per team for the tournament, and basic medical care on the site during the tournament. For those who want to exploit the weekend really, we offer this year again enough space on the sports grounds for camping. The arrival there may already be on Friday. Also on Friday there will be a small welcome party for the "early birds", in which one can become familiar with the local conditions.

Immediately after the tournament, the big (and public) Moonlight Open Air Party will be held on the Rugby pitch. Here the DJ's from the roof of the Container Club will shred your ears with fat beats and bring the pitch for the second time to burn. Of course, nothing will be missed as great party needs to be held to end the day in an orderly manner.

There won´t be a fixed end of the part. But the weekend has a natural enemy - the sunday! Therefore, the departure will take place on sunday in a relaxed atmosphere.


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information