Samstag, Juli 21, 2018
Text Size

Berlin Grizzlies/Potsdam II gewinnen zweites Heimspiel in der 2. Rugby-Bundesliga Ost – 74:19 gegen USV Jena

Berlin/Potsdam (rol) Die Rugby-Spieler der Spielgemeinschaft Berlin Grizzlies/USV Potsdam II haben am Sonntag (16. September) ihre Krallen gezeigt. Im dritten Saisonspiel der 2. Bundesliga Ost sicherten sie sich einen souveränen 74:19 (41:0)-Erfolg gegen den USV Jena. Es war der zweite Sieg im zweiten Heimspiel auf dem Universitätssportplatz in Potsdam. Die trotz des herrlichen Sonnenwetters und vieler anderer Veranstaltungen gekommenen gut 30 Zuschauer haben den Weg dorthin bestimmt nicht bereut.

„Das war eine Superleistung von unserem Team, das diesmal nicht in Unterzahl sondern mit insgesamt 20 Akteuren antrat“, freute sich Mannschaftskapitän Christian Tetzlaff, der nicht mit auf das Spielfeld musste und seine Verletzung weiter auskurieren konnte. „Erfreulich war am Sonntag, dass viele neue und junge Spieler aus Potsdam mit von der Partie waren. Darauf lässt sich aufbauen.“ Und zudem glänzte Routinier Alastair Richards dabei mit guten Läufen durch die gegnerische Abwehr und punktete eindrucksvoll mit mehreren Versuchen.

In der Tabelle der 2. Bundesliga Ost hat sich die SG Grizzlies/Potsdam II auf den dritten Rang verbessert und ist damit dem Ziel, die nächste Runde zu erreichen, ein ganzes Stück näher gekommen. Notwendig dazu ist der zweite Platz nach Abschluss der Vorrunde. Das Team ist am RC Dresden vorbeigezogen, der dem Veltener RC 12:48 unterlag. Velten als Zweiter hat einen Zähler mehr als die SG auf dem Konto, Dresden als Vierter einen Punkt weniger. In der Vorrunde stehen für die Spielgemeinschaft bis Ende September noch zwei Partien auf dem Programm. Am kommenden Samstag (22. September, 15.00 Uhr) geht es zum Spitzenreiter SC Siemensstadt (an diesem Wochenende 33:8 bei Schlusslicht Berliner SC). Der Tabellenführer hat mit einem Spiel mehr vier Punkte Vorsprung auf die Grizzlies/Potsdam II. Am 30. September muss die Spielgemeinschaft zum Nachholspiel beim Berliner SC ran.

In der 1. Bundesliga Ost kassierte der USV Potsdam die zweite Niederlage. Er verlor beim zweitplatzierten RK 03 Berlin mit 7:42 und ist mit einem Sieg Tabellendritter.

Termine und Ergebnisse

Samstag, 25. 08., 15:00: USV Potsdam – Berliner RC (1. BL/5:42)
Samstag, 01. 09., 15:00: USV Potsdam – Berliner SV (1. BL/58:27)
Sonntag, 02. 09., 15:00: SG Berlin Grizzlies/USV Potsdam II – RV Dresden (2. BL/71:3)
Sonntag, 09. 09., 15:00: Veltener RC – SG Berlin Grizzlies/USV Potsdam II (2. BL/48:32)
Samstag, 15. 09., 15:00: RK 03 Berlin – USV Potsdam (1. BL/42:7)
Sonntag, 16. 09., 15:00: SG Grizzlies/Potsdam II – USV Jena (2. BL/74:19)
Samstag, 22. 09., 15:00: RC Leipzig – USV Potsdam (1. BL)
Samstag, 22.09., 15:00: SC Siemensstadt – SG Grizzlies/Potsdam II (2. BL)
Sonntag, 30. 09., 15:00: Berliner SC – SG Grizzlies/Potsdam II (2. BL)

Weitere Infos unter: www.berlin-grizzlies.net

 


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information