Dienstag, September 25, 2018
Text Size

1. Auftritt des USV Potsdam im deutschen Rugby Pokal

 
Die Lose wurden gezogen und der USV Potsdam hat im Heidelberger Ruderklub einen mächtigen Gegner bekommen. Auch wenn dem HRK viele Spieler fehlen, bleiben sie der klare Favorit in diesem Spiel. Die Potsdamer müssen sich nach den gezeigten Leistungen in der 2. Liga indes nicht verstecken. Der USV Potsdam steht nach vier Spieltag ungeschlagen an der Tabellenspitze...


Die Mannschaft um das Trainergespann Robby Lehmann und Frank Pilger schien bisher noch nicht richtig gefordert worden zu sein. Nachdem der USV sein letztes Spiel gegen den DRC Hannover  mit 80:5 gewinnen konnte, sehen die Trainer dem Spiel optimistisch entgegen: „Jeder Spieler kann und muss in diesem Spiel an seine Grenzen gehen um herauszufinden wie gut die Potsdamer Mannschaft des Jahres 2009 wirklich ist“. Bei dem HRK auf der anderen Seite startete die Saison nicht wie geplant.

So verloren sie zwei Spiele und zwei gingen unentschieden aus, außerdem müssen sie erst einmal die lange Busfahrt nach Potsdam vergessen um topfit in das Spiel zu gehen. Dem Ausfall vieler Spieler seitens des HRK hat der USV in Martin Weiße und Christian Schubert zwei wichtige Ausfälle zu vermelden, wobei hinter Sandy Oberpichler noch ein Fragezeichen steht. Beide Mannschaften kennen sich bereits aus dem 7er und Beach Rugby, wobei der USV den HRK ärgern und auch besiegen konnte. Im 15er Rugby ist dies eine neue und ganz andere Begegnung.

Für den USV wird dieses Spiel eine Standortbestimmung sein, beim HRK wohl eher wie gut man die fehlenden Spieler ersetzten und die Neuzugänge integrieren kann. „Wir sind  sehr stolz darauf überhaupt im DRV Pokal zu spielen und dann noch gegen so einen Hochkaräter, wie der HRK. Das ist die Belohnung für die harte Arbeit der letzten Jahre“, so Gedrängehalb Joshua Jahn.


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information