Donnerstag, Mai 24, 2018
Text Size

Presseartikel der MAZ: Adler schlagen den Aufsteiger

USV Potsdam gewinnt 67:10 in Leipzig

POTSDAM - Die Potsdamer Adler konnten sich am Sonnabend mit ihrem deutlichen 67:10-Erfolg beim Tabellenschlusslicht RC Leipzig für ihre Niederlage gegen den RK 03 Berlin (7:42) rehabilitieren. Nur mit 16 Mann war der Bundesligist USV Potsdam nach Sachsen gereist, da die zweite Garde der Havelstädter zeitgleich gegen den SC Siemensstadt, den Tabellenführer der zweiten Bundesliga Ost, gefordert war.

 

Die Potsdamer waren die klaren Favoriten, der Aufsteiger aus Leipzig machte keinen Hehl daraus, dass es ihm darum ging, so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln. Potsdam nagelte die unsicher agierenden Sachsen in ihrer eigenen Hälfte fest. Durch diese Überlegenheit machte sich jedoch eine lockere Stimmung unter den Adlern breit. Simple Fehler in den eigenen Angriffen verhinderten die ersten Punkte. Erst nach zehn Minuten wurde der erste Versuch des Tages eingeläutet. Doch das änderte nichts am Schlendrian.

Als sich dann auch noch in der Verteidigung die ersten Fehler bemerkbar machten, drängten die Sachsen nach vorn. Eine Welle von Straftritten gegen den USV aufgrund von technischen Fehlern schenkte den Leipzigern zusätzlichen Raumgewinn, der in ihrem wohlverdienten ersten Versuch der Saison gipfelte. Das sollte eigentlich ein Weckruf für die Potsdamer sein, allerdings agierten sie in der Folge nur noch nervöser. Beim Halbzeitpfiff stand es dann 17:5 für die Adler.

In der zweiten Halbzeit rappelten sich die Havelstädter nun auf und griffen die gegnerische Verteidigungslinie strukturierter an. Die Bälle wurden sicher in den eigenen Reihen behalten und die Gastgeber konnten sich nur mit technischen Unsauberkeiten der Angriffe erwehren. Im Verlauf des Spiels fanden die Potsdamer immer besser in ihr System und legten einen Versuch nach dem anderen. Zwei schnelle Angriffe der Leipziger erwischten den USV auf dem falschen Fuß – die Gastgeber kamen somit zu ihrem zweiten Versuch in der ersten Bundesliga. In den letzten Spielminuten fielen die Versuche für die Potsdamer dann im Minutentakt.


Autor: CH
Quelle: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12396934/60719/USV-Potsdam-gewinnt-in-Leipzig-Adler-schlagen-den.html
Erschienen am 24.09.2012 in der MAZ


AddThis

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information